Meine Lesewoche – 2

Lesewoche

Hallo meine Lieben,

Es ist mal wieder Sonntag, und somit gibt es heute einen kleinen Rückblick auf meine Lesewoche.

Generell komme ich im Moment kaum zum Lesen. Die Uni nimmt unheimlich viel Zeit in Anspruch, und da bleiben meine Bücher leider oftmals im Regal.

Was lese ich, und wie finde ich es?

 

Marlene – Hanni Münzer

Am Freitag habe ich mit Marlene begonnen. Leider bin ich erst bis Seite 60 gekommen, aber ich bin bereits jetzt absolut beeindruckt von Hanni Münzer’s Talent. Marlene ist der zweite Teil der Honigtot-Sage. Der erste Teil „Honigtot“ war eine Empfehlung meiner Mutter, und hat mich so sehr begeistert, dass ich auch den kleinen „Zwischenteil“ „Solange es Schmetterlinge gibt“ gelesen und wirklich gemocht habe.
Nun ist endlich Marlene erschienen, und ich merke bereits nach den ersten Seiten, wie ich wieder komplett in der Geschichte versinke!

Man merkt: Ich bin schon jetzt begeistert!


Was habe ich gelesen?

 

DIE BLUTLINIE – CODY MCFAYDEN

Wie ich bereits im letzten „Meine-Lesewoche-Post“ erwähnt habe, haben Jay (bookish_jay), Jule (jules.booktime) und ich die Blutlinie gemeinsam gelesen und diese Woche auch beendet. Die Rezension folt nächste Woche. Ich kann euch aber bereits verraten, dass die anderen Teile von Cody McFayden gestern einziehen durften.


Neuzugänge diese Woche

Diese Woche durften insgesamt drei Bücher bei mir einziehen.

Magic Cleaning – Marie Kondo

Das Böse in uns & Ausgelöscht – Cody McFayden

Goethe – Rüdiger Safranski

Das war’s von meiner Woche! Genießt euren Sonntag!

P.S.: Was macht ihr mit Büchern, wenn ihr wirklich intensiv ausmisten möchtet?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *