Hallo 2017 – Ich freue mich auf deine Neuerscheinungen

2017 Buchhighlights

Hallo meine Lieben,

New Year – New Me? Nein!

New Year – New Books! 

Das Jahr bringt nicht nur neue Möglichkeiten für uns alle, sondern auch einige Neuerscheinungen auf die ich mich besonders freue. Und diese möchte ich euch natürlich auf gar keinen Fall vorenthalten. Zudem habe ich mir aber auch einen Vorsatz gesetzt: Ich werde endlich die Bücher lesen, die schon lange auf meiner Liste stehen, es aber nie in meine Hand schafften.
Fangen wir am besten mit diesen an, bevor wir zu den Neuerscheinungen kommen.

Wenn ihr mehr zu den Büchern auf meiner Liste 2017 wissen möchtet, klickt einfach aufs Bild.

Oldies But Goldies

Girl In Pieces – Kathleen Glasgow

Girl in Pieces von Kathleen Glasgow fand seinen Weg auf meinen Wunschzettel bereits vor seinem Erscheinungsdatum im August letzten Jahres. Ja, ich möchte es lesen, und kann euch bis jetzt nicht genau sagen warum. Natürlich ist das Cover wunderschön, aber noch mehr interessiert mich die Geschichte des 17 jährigen Mädchens, welches nur noch Fragmente ihres selbst ist, und wie sie zu sich zurückfindet.
Und wie ich gerade feststellen muss, gibt es bei Amazon nur noch fünf Exemplare. Ich bestelle es besser jetzt direkt.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins – Milan Kundera

Die unerträgliche Leichtigkeit des Sein von Milan Kundera ist bereits fast 30 Jahre alt, somit älter als ich. Trotz allem möchte ich es dieses Jahr endlich lesen. Es soll das Romeo und Julia unserer Zeit sein, und daran möchte ich teilhaben. Ich erhoffe mir die Ideologie, Wirrnisse und Schmerzen, aber auch das Glück der Liebe in diesem kleinen Buch zu finden.

 

Hier bin ich – Jonathan Safran Foer

 Hier bin ich, besser bekannt als Here I am von Jonathan Safran Foer steht ebenfalls auf meinem Wunschzettel für 2017. Ich möchte gar nicht viel dazu sagen, was ich mir von diesem 700 Seiten dicken Buch erhoffe. Nur so viel: Ich bin ein Fan von seiner opulenten Sprache, die jedoch alles genauestens beschreibt, Gefühle wiedergibt, ohne auch nur zu viel zu sagen.

 

Neuerscheinungen

Lebendig Bleiben – Michel Houellebecq

Nun ja, er ist wohl einer der wichtigsten Autoren der Gegenwartsliteratur, immer auf der Suche nach dem großen Ganzen, der Antwort auf die Frage nach dem großen Ganzen. Er ist ein Meister, und ich möchte mehr erfahren, über ihn und seine Ansichten. Am 19. Juni 2017 erscheint dieses Taschenbuch. Ja, ich bin schon jetzt aufgeregt.

 

Spectrum – Ethan Cross

2016 war das Jahr, in welchem ich zu Thrillern fand. Ich mag seltsame Typen, und auch FBI Thriller. Spectrum wird also hoffentlich meinen Geschmack treffen. Es erscheint am 21. Juli 2017!


Trinity – Audrey Carlan

Wir alle kamen 2016 nicht an Calendar Girl von Audrey Carlan vorbei, und das war auch gut so. Zwar ist der erste Teil der Trinity Reihe keine Neuerscheinungen, aber es werde in 2017 noch einige weitere Bände folgen. Audrey Carlan hat mich mit Calendar Girl so überzeugt, dass ich auch unbedingt Trinity lesen möchte.


 

Danke fürs Vorbeischauen, Stöbern und Lesen, meine Lieben!

Lasst mir in den Kommentaren doch bitte eure Leseliste für 2017 da. Ich freue mich auf noch mehr Ideen und Inspirationen!

Diana

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *