August – Welche Bücher ich lesen werde

Lesemonat August

Hallo zusammen,

es ist August. Und natürlich gibt es auch für diesen Monat wieder eine Leseliste.
Den Blogbeitrag zum Juli findet ihr dann auch in den nächsten Tagen online. Es war ein super erfolgreicher Lesemonat. Aber dazu dann mehr im nächsten Post.

Die Frage ist somit, was werde ich mir diesen Monat vornehmen. Natürlich wird es weniger werden als noch im Juli. Zurück im Büro, und nun auch noch mit einem kleinen Puppy, welcher hoffentlich bald unserer ist. Wenn euch die Geschichte interessiert, kann ich auch nochmal näher darauf eingehen. Lasst mir einfach einen Kommentar da, oder schreibt mir eine Mail.

Jetzt aber erst einmal zu den Büchern. Der August ist für mich der Monat des endlosen Sommers. Jedenfalls war er das als ich noch jünger war. Und genau auf dieses Gefühl habe ich wieder Lust. Ich hoffe, dass mir die Bücher, welche ich auswähle genau dieses Gefühl von Endlosigkeit vermitteln können – auf ganz unterschiedliche Weise.

 

Südstern Jahre 4 und 5

Diese Reihe stand letzten Monat gar nicht auf meiner Leseliste und doch habe ich schon die ersten 3 Teile gelesen und geliebt. Der liebe Edelelements-Verlag hat mir diese Reihe zur Verfügung gestellt. Sie handelt von einer Forscherin im 19 Jahrhundert. Damals war es noch nicht selbstverständlich, dass wir Frauen an einer Universität studieren, geschweige denn einfach mal um die Welt reisen um unseren eigenen Forschungen nachzugehen. Umso spannender ist dadurch diese Reihe von Rebecca Maly. Sie lässt uns an dem Leben von Florence teilhaben. Eine starke Frau, von welcher wir uns auch in unserem eigenen Leben etwas abschauen können. Ich liebe ihr Durchsetzungsvermögen.

Und aufgrund der mitreißenden Cliffhanger am Ende eines jeden Teils, kann ich gar nicht anders als diese Reihe im August zu beenden. Für jeden der einfach mal rein schnuppern möchte: Der erste Teil kostet im Kindle Shop nur 0,99 Euro. Ihr findet ihn hier.  Überzeugt euch einfach selbst! Es wird natürlich eine Rezension zur gesamten Reihe folgen.

 

Fay

Diesem Roman bin ich immer und immer wieder auf sämtlichen Social Media Kanälen begegnet und musste dann irgendwann doch einfach rausfinden, warum alle so begeistert sind. Ganz nach dem Motto „Instagram made me buy it“. Bzw. der liebe Heyne Hardcore Verlag stellte es mir zur Verfügung.

Nun ja, bisher weiß ich nur, dass es von einem jungen Mädchen handelt, welches es alles andere als leicht im Leben hat. Wir lesen über Liebe, Hoffnung, und erfahren auch Bedrohliches mit ihr zusammen. Endlose Sommer müssen nicht immer golden sein. Ich bin gespannt, welches Gefühl mir dieser Roman vermitteln wird. Ihr werdet es auf Instagram und auch hier auf dem Blog erfahren. Habt ihr es schon gelesen?

 

Das war es erst einmal für den August. Was werdet ihr lesen?

Genießt den endlosen Sommer in vollen Zügen!

Diana.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *