Weihnachtsguide – Bücher schenken

Hallo zusammen,

ich habe in letzter Zeit nicht nur an meiner eigenen Wunschliste gearbeitet, sondern habe auch Bücher als Geschenke für Freunde und Familie gekauft.
Da mich in letzter Zeit viele Fragen zum Thema „Welche Bücher kann ich gut verschenken?“ erhalten habe, habe ich mal einen kleinen Guide mit Vorschlägen für die wichtigsten Menschen in unserem Leben geschrieben. Ich hoffe, es hilft euch weiter.

Klickt einfach die Cover, um mehr zu den Büchern zu erfahren.

Für die Freundin und Schwester

Vermutlich fällt es uns Mädels am einfachsten für unsere Freundinnen und Schwestern Bücher zu finden. Bei diesen vieren bin ich mir sicher, dass es jedem gefallen wird. #girlboss ist ein wunderbar motivierendes Buch von der Gründerin von Sophia Amoruso. Perfekt für den Start ins neue Jahr mit neuen Plänen und 100% Motivation.
Calendar Girl ist einfach eine „leichte“ Reihe, die Spaß macht zu lesen.
Wenn eure Freundin/Schwester mehr auf etwas Fantasy steht, kann ich euch „Die Dreizehnte Fee“ empfehlen. Ich bin normalerweise kein Fan solcher Geschichten, aber dieses Buch hat mir so gut gefallen, dass ich es euch auf jeden Fall empfehlen möchte
Du, Ich und die Farben des Lebens ist ein nicht so bekanntes Buch, meiner Meinung nach vollkommen unterschätzt.

Für die Mutter

Wenn ich an meine Mutter denke, denke ich an Lebenserfahrung und Tiefgründigkeit und Weisheit, aber auch Liebe und Freude am Leben. Bücher, die diesen Gedanken gerecht werden, sind diese vier.
Die Galerie der Düfte ist ein wunderbarer Roman über Liebe, Zufälle, und das Leben wie es ist.
Das geheime Leben des Monsieur Pick erweckt wieder Spaß am Lesen, und lässt uns über die Geheimnisse unserer Liebsten nachdenken.
Honigtot ist meiner Meinung nach ein Klassiker – und darf in keinem Bücherregal fehlen.
Die Zerbrechlichkeit der Welt hat mich tiefgreifend berührt und erzählt uns vom zweiten Weltkrieg auf einer ganz neuen Art und Weise. Die Perspektive lässt uns schonungslos empfinden und hinterfragen. Nicht nur damalige Geschehnisse, sondern auch unser eigenes Leben.

 

Für den Vater, Bruder, Freund

Für die Geschäftsmänner

 

Für jeden der bereits am arbeiten ist, und sich dafür interessiert, sich persönlich weiterzuentwickeln, sind diese vier Bücher absolute Must-Reads. Sie helfen uns zu verstehen, wie wir Erfolg definieren, uns motivieren, und darauf hinarbeiten.

 

Für die Freizeitmänner

Vier verschiedene Bücher, die Herren mit Hand zu „bösen“ Büchern ansprechen werden, alle auf ihre eigene Art und Weise.

Welche Bücher werdet ihr dieses Jahr verschenken?

Diana.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.